F-Juniorinnen: Einziges Mädchenteam beim F-Junioren-Pfingstturnier der Eintracht Oberursel!

Am Sonntag, 04.06.2017, nahmen unsere F-Juniorinnen am Pfingstturnier der Eintracht Oberursel teil. Als einziges Mädchenteam haben sie sich mit 9 F-Juniorenteams gemessen. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit jeweils 5 Mannschaften im Fairplay-Modus. Unser FFV spielte in Gruppe B zusammen mit den Teams SC Eintracht Oberursel III, FV Hausen, SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach und SV Seulberg.

Leider fiel am Morgen des Turniers eine Spielerin krankheitsbedingt aus. Glücklicherweise konnte dies direkt vor Ort noch durch zwei E-Juniorinnen kompensiert werden, die spontan einsprangen. Somit bestand das FFV-Team aus einer bunten Mischung von F-, E1- und E2-Juniorinnen, gecoacht von Dany und assistiert von Miri.

1. Gruppenspiel   FFV Oberursel – SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach

Im ersten Spiel musste sich unser Team erst mal finden. Trotzdem gingen wir nach einem von der eigenen Spielerin abgefälschten Schuss mit 1:0 in Führung. Die Jungs versuchten noch einmal alles um den Rückstand wettzumachen und es gelang ihnen tatsächlich der 1:1-Ausgleich. Kurz vor Schluss sogar noch der Siegtreffer für die SG Wehrheim/Pfaffenwiesbach – schade aus FFV-Sicht. Aber toll gekämpft. 

2. Gruppenspiel   FFV Oberursel – FV Hausen

Das zweite Gruppenspiel war von Anfang an ein Spiel zweier Teams auf Augenhöhe. Der FFV mit Chancen, die aber nicht zu Toren führten. Unserem Team fehlte das Glück bei zwei Lattentreffern und dann der FV Hausen mit dem glücklichen 1:0-Siegtreffer. Das ist Fußball!

3. Gruppenspiel   FFV Oberursel – SC Eintracht Oberursel III

Auf das dritte Spiel hatten sich unsere Mädchen besonders gefreut. Es ging gegen Vics Eintracht Oberursel-Team. Ein tempo- und zweikampfreiches Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Letztendlich konnte kein Team einen Treffer erzielen und man trennte sich mit einem torlosen Unentschieden.

4. Gruppenspiel   FFV Oberursel – SV Seulberg

Unsere FFV-Mannschaft war von Anfang an drückend überlegen und der SV wurde in der eigenen Hälfte eingeschnürt. Nach einem Eckball für Oberursel fälschte ein Verteidiger den Ball unglücklich zur 1:0-Führung für den FFV ab. Aufgrund des einseitigen Spielverlaufs der knappe Sieg für unsere Mädchen aber mehr als verdient.

Nach zwei knappen Niederlagen, einem Unentschieden und einem Sieg landeten unsere Mädchen auf dem vierten Gruppenplatz und spielten um Platz 7 gegen die Spvgg Griesheim 02. Der FFV mit einigen Torchancen. Nach einer tollen Mannschaftsleistung unterlagen die Mädchen jedoch knapp mit 0:1. Leider zeigte sich hier, dass der Fairplay-Modus nur dann funktioniert, wenn beide Teams und deren Anhang sich auch danach verhalten.

Am Ende stand ein sehr respektabler achter Platz von zehn Mannschaften bei einem sehr schön von der Eintracht Oberursel organisierten Turnier.

Glückwunsch an unsere FFV-Mädchen! Ihr habt es den Jungs mehr als schwer gemacht. Eine knappe Niederlage gegen den Turniersieger FV Hausen bei zwei eigenen Lattentreffern und dem Turniervierten SC Eintracht Oberursel III ein Unentschieden abgetrotzt. Macht weiter so!

Für den FFV spielten:

Denise, Leonie, Livia, Lukne, Milla sowie unterstützend die E-Juniorinnen Amalia, Annika, Esther, Hannah und Lotta K.