D1 qualifiziert sich für die Gruppenliga

D1 nach dem Spiel gegen Neu-Isenburg D1 nach dem Spiel gegen Neu-Isenburg

Zwei Spieltage vor Ende der Vorrunde haben sich unsere D1-Juniorinnen für die Gruppenliga qualifiziert: Nach einem am Ende klaren 7:0 Erfolg in Neu-Isenburg stehen sie mit 21 Punkten und 48:0 Toren an der Tabellenspitze und sind nicht mehr von einem Aufstiegsplatz zu verdrängen.

Großes Plus ist die Ausgeglichenheit des Teams von Trainer Giulio und Ingo: Bereits 12 Mädchen konnten sich in die Torschützenliste einschreiben, während Torhüterin Helen noch kein mal hinter sich greifen musste. Für die beiden letzten Spiele in der Qualifikationsrunde wollen die Mädchen natürlich ihre weiße Weste behalten. Hoffen wir, dass das klappt.

Glückwunsch an die Trainer und das Team: Helen, Kim, 2 * Paula, Emma, Tessi, Esther, Lina, Danait, Charlotte, Maya, Svea, Lilly, Viona, Mathilde und Leonie